Ilse Stahl 1886 - 1972

zurück ins Archiv ►

Die Künstlerin wurde in Berlin geboren und erfuhr ihre Ausbildung bei den Professoren Lewin-Funcke und Perathoner in Berlin. Sie war eine sehr sichere Zeichnerin, ganz dem Gegenständlichen verhaftet und hatte ein sicheres Auge für Proportionen, was ihr bei vielen Bildnissen, vorwiegend in Ton modelliert, zustattenkam. Wie ihre Kunst still und unaufdringlich, aber wahr im künstlerischen Sinne, so war sie ein treues und unauffälliges Mitglied unseres Bundes. Offenbar ist sie sehr zurückhaltend und bescheiden gewesen, denn nur so ist es zu erklären, dass wir über die Künstlerin nur geringe Auskunft aus einem Katalog entnehmen konnten.