Neues & Ausstellungen

2020 - Ausstellung: Reinhard Wolf - zur Erinnerung

Im Juli 2020 verstarb unser langjähriges Mitglied Reinhard Wolf nur fünf Monate nach seiner Frau Ursula Ertz. Der Lippische Künstlerbund trauert um ihn. Er hat die Veranstaltungen des Künstlerbundes über lange Jahre fotografisch begleitet und dokumentiert und sie in kleinen, sehr persönlichen gestalteten Büchern visuell zusammengefasst. Seine Vorliebe für optische und akustische Apparaturen bereitete ihm ein weites Feld kreativer Experimentier- und Ausdrucksmöglichkeiten, die er für sich und in Zusammenarbeit mit Ursula Ertz in der „Forschungsstelle für Kunst und gemeinsames Zusammenleben“ in Wiembeck gestalterisch ausfeilte und in Szene setzte. Er war ein begeisterter und begnadeter Fotograf, dessen Bilder einen hohen künstlerischen Wert haben.
Der LKB hat zu seinem Gedenken einen ►Ausstellungsraum in der virtuellen Ausstellung eingerichtet.