Neuigkeiten & Termine

Lippischer Künstlerbund im Eichenmüllerhaus Lemgo vom 13. August bis 6. September

Eine Ausstellung des LKB und der Stadt Lemgo vom 13.08.- 06.09.2020 Öffnungszeiten: Do.- So. 10.00 Uhr - 13.00 Uhr, 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Braker Mitte 39, 32756 Lemgo

Künstlerisches Gestalten ist ein besonderer Prozess. Den Beginn einer Arbeit löst ein Gedanke aus, eine Idee, ein Thema oder eine über Jahre herangereifte Konzeption. Sie formuliert sich anfänglich in ersten sichtbaren Skizzen, gezeichnet, gemalt, fotografiert, Wege beschreibend, vage formuliert schriftlich niedergelegt. Entwickelt sich aus diesem Vorgehen etwas Substantielles, spürt der Gestaltende eine seine Idee inhaltlich unterstützende und treibende Energie.

In einem Prozess des Akzeptierens, des Korrigierens, des Verwerfens entsteht eine Arbeit, die den eigenen inneren Maßstäben standhält, bestenfalls auch über einmal zugrunde gelegte Maßstäbe hinausweist: Eine starke Arbeit. Diesem Gedanken in all seinen Facetten widmet sich die diesjährige Ausstellung des Lippischen Künstlerbundes.

Der LKB und die Stadt Lemgo laden Sie und Ihre Freundinnen und Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung ein, zu der es, aus gegebenem Anlass, keine Vernissage in gewohntem Umfang geben wird. Stattdessen sind Künstlergespräche geplant, deren Termine über die Presse und die Homepage des LKB mitgeteilt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dauer der Ausstellung: 13.08. - 06.09.2020
Öffnungszeiten: Donnerstag - Sonntag jeweils 10 bis 13 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr.
Eintritt frei
Anfragen und Führungen über Bernhard Staercke fon: 05231 / 22 33 4 info(at)lippischer-kuenstlerbund.de
Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Braker Mitte 39, 32657 Lemgo fon: 05261 89396 eichenmuellerhaus.de

Lippischer Künstlerbund im Eichenmüllerhaus Lemgo vom 13.8. bis 6.9.