Neues & Ausstellungen


 

2016 - Ausstellung UNGEHEUERLICH im Eichenmüllerhaus, Lemgo

Frühe Kartographen pfegten die Ränder der erforschten Welt mit allerlei furchterregenden Zeichnungen von Fabelwesen zu markieren, um die Grenzen zwischen den bekannten Bereichen der Welt und ihren gefahrvollen Regionen des Unbekannten deutlich zu unterscheiden. Die alten Ungeheuer sind inzwischen als Phantasiegebilde entlarvt und haben ebenso wie Gespenster aller Art ihre Schrecken verloren und dienen bestenfalls einem unterhaltsamen Nervenkitzel.

Obwohl: Auch von den vermeindlich aufgeklärten Gesellschaften der Gegenwart gehen Ungeheuerlichkeiten aus und sie werden im Gegenzug mit Ungeheuerlichem konfrontiert ...

Die Ausstellung des Lippischen Künstlerbundes versteht sich als Kommentar dieses Spannungsfelds.

  • Dauer der Ausstellung: 28.08. - 18.09.2016
  • Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Braker Mitte 39, 32657 Lemgo.
  • Eröffnung: Sonntag, den 28.08.16, 11:30 Uhr, Einführung: Günter Schulz