Neues & Ausstellungen


 

Aktuelles: Ausstellungen und Videos

In diesem Jahr kann die Jahres-Ausstellung 2022 des Lippischen Künstlerbundes erfreulicherweise vom 30. Apri bis 29. Mai 2022 leibhaftig stattfinden.
Die Jahresausstellung des LKB gibt - wie immer - einen Überblick über das künstlerische Schaffen der letzten ein bis zwei Jahre, die diesmal von der Pandemie geprägt waren.
Die meisten bildenden Künstler sind darin noch relativ glimpflich davongekommen, unsere darstellenden Kollegen dagegen wurden vielfach von Arbeitslosigkeit, Verarmung und Depressionen geplagt.
In dieser Ausstellung sehen die Besucher nun Werke, die allesamt während der Coronazeit entstanden sind. Vielleicht wird deren Einfluss bei dem einen oder anderen Werk deutlich…

Die Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 30. April 2022, 16.00 Uhr.

Geöffnet ist immer freitags von 16 - 19 Uhr und samstags/sonntags von 12 bis 19 Uhr.

Zum ersten Mal stellt der Lippische Künstlerbund im MediCent (vorläufiger Name) aus, dem ehemaligen Medical Center (Militärlazarett) der Britischen Armee in Detmold. Nach dem Willen der Stadt Detmold soll hieraus ein Haus der Bildenden Kunst werden.
Noch ist alles ein wenig provisorisch, doch: Ein Trägerverein will sich noch in diesem Frühjahr gründen.

► Die zweite digitale Jahres-Ausstellung des Lippischen Künstlerbundes, die im Frühjahr 2021 startete, ist im Februar geschlossen worden.
24 Künstlerinnen und Künstler des LKB zeigten die ganze Vielfalt dessen, was 2019/20/21 in den Ateliers entstanden war. Gern hätten wir Ihnen alles leibhaftig gezeigt - vor allem die dreidimensionalen Werke!

►► Die diesjährige Ausstellung im Eichenmüllerhaus in Lemgo (14. August - 4. September 2022) hat das Thema SILENCE.
Louise Bourgeois: „To be an artist, you need to exist in a world of silence.“
Der Begriff „Silence“ hat viele Konnotationen. Im Metaphorischen reicht er - unter Anderem - von wohltuender Ruhe bis hin zu Sprachlosigkeit und tödlicher Kommunikationsunfähigkeit. Simon und Garfunkel haben Letzteres in ihrem Evergreen "Sound of silence" beeindruckend dargestellt.
Im Sinne von Stille vermittelt er einen Zustand, bei dem kaum Laute und Geräusche wahrgenommen werden. Viele Menschen sehnen sich in unserer zuweilen ohrenbetäubenden Welt nach Stille, die zu innerer Ruhe verhilft und Konzentration, Kreativität sowie Kontemplation begünstigt. Die Abwesenheit akustischer Phänomene kann allerdings auch beunruhigen und Ängste auslösen.
Die Thematik der Stille fasziniert Künstler und Kulturschaffende nicht nur in der Musik und Literatur, sondern auch in der bildenden Kunst. Die Fragestellung, inwieweit die Abwesenheit von Geräuschen optisch dargestellt werden kann,  zieht sich schon seit langem durch die Kunstgeschichte.

Welche Transformationsebenen wählen die recht unterschiedlichen Mitglieder des LKB, um der Stille ein optisches Format zu verleihen?
Mögen die Besucher der Ausstellung entdecken, wie die Möglichkeiten auf der symbolischen Ebene mit hohem Ikonizitätsgrad bis hin zur reinen Abstraktion durch unterschiedlich genutzte Medien und Materialien ausgeschöpft wurden.

►►► Die traditionelle alljährliche Ausstellung 2021  im Eichenmüllerhaus in Lemgo hat - wie gewohnt - im August/September stattgefunden, allerdings wieder unter Corona-Bedingungen.
Das Thema war «Verflochten». Auch diesmal durfte es keine Eröffnungsveranstaltung geben. Das Konzept, dass an jedem Ausstellungstag eine/r der Ausstellenden anwesend ist und Fragen beantworten kann, hat sich wiederum sehr bewährt und wird auch 2022 fortgesetzt.

►►►► Zum Frühlingsanfang (22.3.) 2021 startete die erneuerte Bruchmauer-Galerie an der Stadtmauer in Detmold und ist seitdem durchgehend Tag und Nacht in der Bruchmauerstraße/Ecke Freiligrathstraße zu sehen.

►zu den anderen Ausstellungen►

► Seit Februar 2021 gibt es auf der Homepage des LKB Videos zu Ausstellungen, die einen (zwangsläufig geführten) Gang durch dieselben ermöglichen.

Zurzeit verfügbar sind:

Eichenmüllerhaus-Ausstellung 2020: «STARK»

Bruchmauer-Galerie 2020/21

Eichenmüllerhaus-Ausstellung 2017: Retrospektive Klaus Zeitz

LKB Jahresausstellung 2022